Pistazienöl

PistazienölPistazienöl ist ein nützliches Naturprodukt, aus den kaltgepressten Pistazienkernen. Das Öl hat eine dunkelgrüne Farbe und dicke Konsistenz und bei der Raffination wird hell-gelb und seine einzigartigen Eigenschaften werden dabei beibehalten. Interessanterweise je dunkler die Farbe des Öls, desto stärker Geruch hat es.

Pistazienöl Eigenschaften

Von den alten Zeiten wurde das Pistazienöl für medizinische Zwecke verwendet, besonders in der arabischen Medizin. Avicenna sagte, dass Pistazienöl für die Behandlung von Herzerkrankungen wirksam ist, und es kann für die Verdauung sehr nützlich werden. Dieses Produkt verbessert die Stimmung, stärkt und verjüngt den Körper.

Es ist erwähnenswert, dass Syrien die Heimat der Pistazien ist. Jetzt werden Pistazien in vielen Ländern angebaut. Pistazie – ist ein großer Strauch bis zu 7 Meter hoch, mit Pistazienkernen, die eine besondere Art von Aroma und Geschmack haben.

Köstliche herzhafte Pistazien mit einer langen Haltbarkeit sind seit langem ein obligatorischen Zusatz zu dem Menü der ersten Seefahrer und Reisenden. Nicht nur als die Nahrungsquelle wurden Pistazien als Färbemittel und als Heilmittel für eine Vielzahl von Beschwerden eingesetzt, von Zahnschmerzen bis zu Leberproblemen hin.

Pistazien, wie Weintrauben wachsen in schweren Trauben. Nüsse sind hinter der fleischigen Schale versteckt, eine rosa Farbe deutet auf ihre Reife. Und wenn eine Schale nach innen entlang der natürlichen Linie platzt, können die Nüsse geerntet werden. Aber Pistazien-Sträuche sind gefährlich, da die Blätter ätherische Öle enthalten, deswegen wird die Ernte in der Nacht gesammelt. Wer am Tag mit Pistazien-Sträuchen arbeitet, riskiert unter den starken Kopfschmerzen oder Schwindel zu leiden.
 

Diät-Rezepte mit Fruchten

Ananas Diät

Orangen Diät

Weintrauben Diät

Grapefruit Diät

Bananendiät

Granatapfel Diät

Vitamin Proteine Diät

Grüne Diät
 
Es ist interessant, dass Pistazien werden in China als „glückliche Nüsse“ genannt, in Iran – als „lächelnde Nüsse“ und in Amerika wurden Pistazien in rot gefärbt, um die Risse an der Schale zu verstecken und mehr Käufer an den Automaten mit ihnen zu gewinnen.
 

So wählen Sie Pistazienöl

Suchen Sie sich das Pistazienöl in einer kleinen Flasche. Es sollte eine einheitliche Farbe und über ein angenehmes Aroma verfügen. Es ist besser, wenn das Öl kalt gepresst ist, weil es mehr nützliche Eigenschaften als das raffinierte Pistazienöl hat.
 

So lagern

Jeder weiß, dass pflanzliche Öle oxidiert werden. Deswegen sollte man das Pistazienöl in einem kühlen (unter 20 ° C) und geschützt vor Licht und Luft lagern. Geöffnete Flasche sollte man am besten im Kühlschrank aufbewahren. Die Haltbarkeit des Öls beträgt circa 1 Jahr.
 

Beim Kochen

Pistazienöl eignet sich hervorragend als eine Füllung für verschiedene Salate, die eine neue Note von Geschmack und Geruch bekommen. Sie können auch ein paar Tropfen Öl auf Brot oder Pizza hinzuzufügen, um einen unvergesslichen Geschmack an diese Produkte zu geben. Oft wird Pistazienöl bei der Herstellung der Pesto-Sauce verwendet.
 

Kalorienwert

Natürlich ist der Kaloriengehalt von Pistazienöl recht hoch – 885 kcal. Es ist sehr viel, deshalb sollte man nicht übertreiben und sparsam in Gerichte zugeben.
 



 

Gesunde Eigenschaften von Pistazienöl

Die Zusammensetzung und gesunde Nährstoffe

Der Kern der Pistazien besteht aus 70% des nützlichen Öles, das in der Kosmetik, der Medizin und anderen Bereichen geschätzt wird.

Nach Raffination wird Pistazienöl hellgelb und fast geruchlos. Beinhaltet ungesättigte Fettsäure – Öl 51-54%, 31-35% Linolsäure, Linolensäure etwa 2% und etwa 2% Palmitoleinsäure. Die Zusammensetzung des Produkts hat auch eine Stearinsäure – (2%), gehört zu gesättigten Säuren.

Pistazienöl wird auch durch eine relativ hohe Phytosterine (einschließlich beta-Sitosterin) und nützliches Vitamin E (19 mg pro 100 g) charakterisiert.

Phytosterole sind in der Lage die Regeneration der Haut zu aktivieren, erhöhen ihre Barrierefunktion, wiederherzustellen Elastizität der Haut. Sie beeinflussen die Kollagensynthese und auch besitzen entzündungshemmende und heilende Wirkung, werden verwendet, um die empfindliche Haut zu beruhigen.

Aufgrund der großen Mengen an Ölsäure hilft Pistazienöl bei der Wiederherstellung von Barrierefunktion der Epidermis. Es kann gut die Feuchtigkeit der Haut halten, dringt so tief wie möglich durch, so kann es bei Produkten für schuppige, trockene Haut, so wie für die Haarpflege verwendet werden.
 

1 thought on “Pistazienöl

  1. Sabine

    Pistazienöl ist perfektes Mittel, das die Blutzirkulation verbessert, so ist es besonders für Menschen mit Erkrankungen der Blutgefäße und Venen empfehlenswert, aber natürlich erst nach Absprache mit dem Arzt! Einige Arten von Krankheiten erfordern eine Reduzierung des Kreislaufprozesses.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*