Amazonas-Diät

Die Amazonas-Diät gehört zu den beliebtesten Diäten, die es gibt. Diese Diät ist grundsätzlich für alle Frauen geeignet, auch wenn sie dabei in drei Kategorien eingeteilt werden – auf der Basis ihres Aussehens.

Körperbautypen von Amazonas

amazonas diät

Amazonas Diät ist eine belgische Diät – eine der beliebtesten Diäten. Diese Diät besteht auf einem wissenschaftlichen Basis – die Methode teilt alle Frauen in drei Typen auf der Basis von hormonellen Spiegel. Es gibt Frauen, die von ihrer Erscheinung her als feminin aussehen. Amazonas sind die meso-morphe Frauen, die auch über männliche Eigenschaften verfügen. Jeder kann selbst, auf eigener Weise den eigenen Körper-Typ erkennen:

– Mesomorph (bei meso-morphen Frauen überwiegt das Hormon Testosteron)
– Endomorph (endo-morphe Frauen: das Hormon Östrogen überwiegt)
– Ectomorph (ecto-morphe Frauen: mit ausgeglichenem Östrogen- und Testosteron-Spiegel)

Bevor man mit Diät beginnt, sollte man den eigenen Diät-Typ selbst definieren. Denn für jeden der drei Typen gilt eine eigene Drei-Tage-Diät. Während dieser Zeit kann man bis 2 Kilo verlieren. Das ist recht ordentlich für einen Zeitraum von nur drei Tagen. Nach 10 Tagen Pause kann man die Amazonas-Diät nochmals wiederholen!




 

Beschreibung und Verlauf der Amazonas-Diät

Meso-morphe Frauen haben eine männliche Figur und im Blut überwiegt das männliche Hormon Testosteron, deswegen sind Amazonas Frauen sehr ähnlich den Männern. Das sind echte Amazonen. Diese Frauen sind wundervolle Sportler, sie nehmen schnell die Muskelmasse zu. Leider, wenn diese Frauen nicht genug aktiv sind, werden sie schnell fett, weil der Appetit auch genau so männlich ist.

Frühstück

Tag 1
Vollkornsandwich

Tag 2
Vollkornsandwich

Tag 3
Vollkornsandwich

Zweite Frühstück

zwei Scheiben Vollkornbrot, fettarmer Hüttenkäse, Putenbrust

Kornbrot, fettarmer Quark, Gurken, Kopfsalat

Kornbrot, fettarmer Quark, Räucherlachs

 
Mittagsessen

Rübensalat, mit einer Scheibe Vollkornbrot

Salat mit Avocado und Paprika mit einem Stück Vollkornbrot

Salat mit Putenfilet und einem Stück Vollkornbrot

Abendessen

gegarte Lachs mit Gemüse

gegrilltes Hähnchenfilet mit Reis

Vollkornnudeln mit Gemüse-Sauce

 [border]
 
Endomorph Frauen haben viel Östrogen Hormon im Blut. Östrogen ist das wichtigste weibliche Hormon, deswegen haben Frauen mit viel Östrogen im Blut ein sehr weibliches Aussehen. Sie haben eine abgerundete Form, weiche und zarte Gesichtszüge, dünne Haut, relativ wenig Körperbehaarung aber dicke und schöne Haare auf dem Kopf.

Das Hauptproblem bei endomorph Frauen:
– volle Hüften
– Cellulite

Frühstück

Tag 1
100 g Müsli mit Nüssen und getrockneten Früchten, ein Glas Soja-Joghurt

Tag 2
100 g Müsli mit frischem Obst (außer Bananen und Weintrauben)
ein Glas Sojamilch

Tag 3
100 g Müsli mit frischem Obst (außer Bananen und Weintrauben)
Glas Soja-Joghurt

Zweite Frühstück

Sandwich aus Vollkornbrot, fettarmen Quark, Tomaten und Basilikum

Sandwich aus Vollkornbrot, fettarmen Quark, Süße Paprika

Sandwich aus Vollkornbrot, fettarmen Quark, frische Gurke

 
Mittagsessen

Salat mit Bohnen und ein Stück Mais- oder Vollkornbrot

Salat mit Parmesan und ein Stück Vollkornbrot

Salat mit Thunfisch und ein Stück Vollkornbrot

Abendessen

gegarte Gemüse mit Pilzen und Garnelen

gegarte Spinat mit Lachs

gegarte Gemüse mit Rind

 [border]
 
Frauen, die als Ectomorph Typ gelten, sehen zerbrechlich aus, haben kleine Brüste und schmale Hüften. Sie können viel essen und nehmen kaum zu, haben eine schlecht ausgeprägte Taille.

Frühstück

Tag 1
100 g Müsli mit Nüssen und getrockneten Früchten, ein Glas Soja-Joghurt

Tag 2
100 g Müsli mit frischem Obst (außer Bananen und Weintrauben)
ein Glas Sojamilch

Tag 3
100 g Müsli mit frischem Obst (außer Bananen und Weintrauben)
Glas Soja-Joghurt

Zweite Frühstück

Salat mit Mais und einem Stück Vollkornbrot

Salat mit Avocado und einem Stück Vollkornbrot

Salat mit Zucchini und einem Stück Vollkornbrot

Mittagsessen

eine Handvoll mit Nüsse und getrockneten Früchte

eine Handvoll mit Nüsse und getrockneten Früchte

eine Handvoll mit Nüsse und getrockneten Früchte

Abendessen

Reis mit Hackfleisch

rote Bohnen gedünstet mit Gemüse

gegarte Tomaten mit Linsen

 

  

Weitere Diät-Rezepte zum Abnehmen

Ananas Diät

Orangen Diät

Weintrauben Diät

Grapefruit Diät

Bananendiät

Granatapfel Diät

Vitamin Proteine Diät

Grüne Diät

 

3 thoughts on “Amazonas-Diät

  1. Dani

    Diät für Amazonen, wie jede andere Diät, im Prinzip hat das Recht, so lange zu sein, bis sie für jemanden nützlich ist. Vor allem, da es auf wissenschaftlicher Basis gründet – die Aufteilung der Frauen auf Hormonbasis. Diät für jede Gruppe wurde von den belgischen Ernährungswissenschaftlern erfunden, die man auch auf individuelle Bedürfnisse anpassen kann.

    Reply
  2. Hozzy

    Ureinwohner Amerikas in Bolivien sind gesünder als jede andere bisher gemessene menschliche Gruppe. Vermutlich ist die Ernährung – niedrig gesättigte Fettsäuren, ballaststoffreiche – und extreme Übungen und Rauchverzicht für die gute Gesundheit des Herzens der indigenen Völker verantwortlich, schreiben Wissenschaftler um Hillard Kaplan von der University of New Mexico.

    Reply
  3. Patricia

    so viele Frauentypen, ein großes Plus von Ectomorphen ist, dass sie nicht fett werden, als ob sie gar nichts essen

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*