Erdbeer-Diät

Erdbeer ohne KohlenhydrateErdbeer-Diät wird zum gesunden Abnehmen von vielen Frauen weltweit verwendet. Nach einer Woche der Erdbeer-Diät kann man bis zu 2-3 Kilo abnehmen und gleichzeitig den Körper von schädlichen Giftstoffen befreien. Erdbeer-Diät stärkt das Immunsystem, verbessert die Verdauung und man fühlt sich sogar junger..



 

Erdbeeren als wirksame Anti-Aging-Lebensmittel

Aus Erdbeeren wurden die antimikrobiellen Präparate, die bei der Behandlung der entzündlichen Prozessen im Nasen-Rachenraum verwendet werden. Ausserdem stärkt die Erdbeeren-Diät den Zahnfleisch. Erdbeere hat eine positive Anti-Stress-Wirkung und hilft eine gute Stimmung zu halten.

» 150 g Erdbeeren können schnell die negativen Emotionen neutralisieren (besonders bei Frauen).

Beschreibung und Anwendung der Erdbeer-Diät

Erdbeere ist eine natürliche Quelle von Folsäure, Vitamin C und Kalium. Folsäure ist wichtig für eine normale Funktion des Gehirns und Kalium. Erdbeer-Diät stärkt die Muskulatur und hilft in den Zellen Flüssigkeitshaushalt aufrechtzuerhalten.

Vitamin C stärkt das Immunsystem und fördert die Aufnahme von Eisen. Erdbeeren enthalten mehr Vitamin C als Orangen. Die Erdbeeren enthalten auch Vitamine K, B5, B6, Magnesium, Calcium und Kupfer.

Es gibt verschiedene Erdbeer-Diäten. Einige bieten die Erdbeeren in einer Kombination mit anderen gesunden Lebensmitteln, bei anderen wird nichts anderes nur Erdbeeren gegessen.

 

Mehr Diät-Rezepte

Ananas Diät

Orangen Diät

Weintrauben Diät

Grapefruit Diät

Bananendiät

Granatapfel Diät

Vitamin Proteine Diät

Grüne Diät

 

Erdbeer-Diät Rezepte

Frühstück
a) fettarmer Milch oder fettarmen Joghurt (200 ml), oder 100 Gramm Diät-Quark, Erdbeeren (ganz oder zerkleinert) – 300 g Teelöffel Zucker (in Berry oder Getränk), Tee oder Kaffee.

b) ein gekochtes Ei (oder Omelett aus drei Eiweiße und Milch), 300 g Erdbeeren, einem Teelöffel Zucker, Tee oder Kaffee.

c) Haferflocken 5 EL trocken “Hercules”, 300 g Erdbeeren, ein Teelöffel Zucker, Tee oder Kaffee.

Mittagessen
Kleine Sandwich: Brot (30 g) Butter (dünne Schicht), oben: Fisch (vorzugsweise gesalzene Forelle) oder Käse (30g) oder Kochwurst (ein Kreis) oder halb gekocht Hühnerbrust.

Für Sandwich Tee oder Kaffee, viel Salat und Kräuter (Dill, Petersilie, Zwiebeln).

Mittagessen
Leichte Gemüsesuppe. Salat von aus Gemüse, gewürzt mit Zitronensaft und einem Esslöffel Pflanzenöl. Dessert: 300 g Erdbeeren, ein Teelöffel Zucker. Tee oder Kaffee.

Snack
Erdbeer-Dessert ohne Sahne oder 300 g frische Beeren mit einem kleinen Teelöffel Zucker.

Abendessen
500 g Obstsalat mit einem Teelöffel Zucker, vor allem aus Erdbeeren ohne Milch oder Sahne. Tee oder Kaffee.

In der Nacht
Eine halbe Tasse mageren Joghurt ohne Füllstoff trinken.

Erdbeer-Diät hat einen Anti-Aging-Effekt, stabilisiert das Verdauungssystem – in eine Woche kann man leicht 2-3 kg verlieren.
 


 

Erdbeer-Diät für 4 Tage

Jeden Tag der Erdbeer-Diät benötigt man 4 Tassen Erdbeeren (ca. 1 kg). Obwohl Erdbeere ist eine der köstlichsten Beeren, enthält sie ist im Vergleich zu anderen Beeren minimum Zucker (Kohlenhydrate) – weniger nur in Preiselbeeren und Sanddorn.
 

Der erste Tag der Erdbeer-Diät

Frühstück
200 g Erdbeere, grüner Apfel, ein Glas fettarmen (1%) Joghurt, ein Esslöffel Honig – alles hacken und in einen Salat mischen.

Mittagessen
Erdbeersalat – 200 g Erdbeere, zwei frische Gurken, 50 Gramm gekochtes Huhn, frischer Saft aus einer halben Zitrone, eine Walnuss, beliebige Kräuter, ein Teelöffel Pflanzenöl.

Nachmittagspause
1 Tasse Erdbeeren (200 g) mit einem kleinen Stück Roggenbrot.

Abendessen
Erdbeersalat aus 100 Gramm Kartoffeln, einer kleinen Zwiebel, einer Tasse Erdbeeren, 50 g fettfreien Quarkkäse und einer halben Tasse Joghurt. Trinken: frischer Saft aus einer halben Zitrone.
 

Der zweite Tag der Erdbeer-Diät

Frühstück
Erstes Frühstück: eine Tasse Erdbeeren mit einem kleinen Stück Roggenbrot.

Mittagessen
200 g Erdbeeren klein schneiden mit einem Glas fettarmer Joghurt (Zucker wird nicht hinzugefügt) vermischen.

Mittagessen
Drei Pfannkuchen gefüllt mit Erdbeeren (ohne Zucker oder Honig).

Abendessen
Kohlsalat mit Erdbeeren – 100 Gramm frischer Kohl, 200 g Erdbeeren und ein Teelöffel Pflanzenöl.
 

Der dritte Tag der Erdbeer-Diät

Frühstück
Erdbeeren (200 g) und Toast (Cracker, ein kleines Stück Vollkorn- oder Roggenbrot).

Lunch
200 Gramm Melone, ein Glas Erdbeeren, eine halbe Banane.

Snack
Eine Tasse Erdbeeren mit einem kleinen Stück Vollkornbrot.

Abendessen
Salat – 70 Gramm Kartoffeln, Karotten 70 Gramm, 70 Gramm Kohl garen; 2 Stunden vor dem Schlaf 200 g Erdbeeren essen.
 

Der vierte Tag der Erdbeer-Diät

Frühstück
Eine Tasse Erdbeeren und 50 g Altkäse (Gouda, Chedder etc.).

Mittagessen
Salat – 200 g Erdbeeren, kleine Zwiebel, 100 g gekochter Fisch, Salatblätter, ein Teelöffel Pflanzenöl.

Abendessen
Kohlsalat mit Erdbeeren: 100 Gramm frischer Kohl und ein 200 g Erdbeeren, ein Teelöffel Pflanzenöl.

Es wird empfohlen die Erdbeer-Diät am Wochenende oder während des Urlaubs zu machen, wiederholen kann man diese Diät erst in 2 Monaten.

 
 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*