Granatapfel Diät

Der Granatapfel sieht nicht nur exotisch aus, er gilt als Superfood inzwischen und schmeckt auch gut. Granatapfel und Buchweizen werden auch für eine auf 7 Tage angelegte Granatapfel Diät verwendet. Die wichtigsten Lebensmittel sind dabei Granatäpfel und Buchweizen. Diese beiden Lebensmittel werden im Rahmen der Diät zu 2 bis 3 Mahlzeiten gegessen. Ein mittelgroßer Granatapfel hat im Übrigen 125 Kalorien, doch sein Potenzial entwickelt dieses Obst erst in Form von Saft: Rund 70 Prozent der Antioxidantien werden beim Pressen von Granatäpfel freigesetzt. Nährwert ist also vorhanden. Wichtig ist bei dieser Diät, dass eine jede Mahlzeit mit einem Granatapfel abgeschlossen wird, was das Hungergefühl stoppt. Isst man Granatapfel auf nüchternen Magen, wirkt das eher appetitanregend. Die Ernährung während der 7 Tage dauernden Diät sollten vor allem Fisch- und Fleischprodukte oder Meeresfrüchte sein. Vermieden werden sollten während der Granatapfel Diät stärkehaltige Lebensmitteln und auch auf Süßes, Salziges und Fettiges sollte verzichtet werden.

 
 



 

Beschreibung und Verlauf der Granatapfel Diät

Granatapfel Menü für einen Tag

Frühstück

150 g gekochte Buchweizen und 1 Granatapfel

Zweite Frühstück

1 Apfel, 1 Birne und 150 Gramm Joghurt

Mittagsessen

150 g Buchweizen, 150 g gegarter Fisch, 150 g gegartes Huhn, 150 g Rindfleisch (gegart), 1 Granatapfel

Zwischenmahlzeit

1 Banane

Abendessen

150 Gramm Buchweizen mit Kräuter (Dill, Petersilie, Sellerie). Vor dem Schlaf kann man immer ein Glas fettarmer Joghurt trinken.

 

Gefährliche Eigenschaften von Granatapfel Diät

Bevor Sie mit Granatapfel Diät beginnen, wenden Sie sich an einen Ernährungsberater. Autoren dieser Seite garantieren keinen Erfolg der Granatapfel-Diät. Denken Sie daran, dass jede Diät-Verlauf auf eigene Gefahr erfolgt!

 
 

Die besten Diät-Tipps zum Abnehmen

Ananas Diät

Orangen Diät

Weintrauben Diät

Grapefruit Diät

Bananendiät

Granatapfel Diät

Vitamin Proteine Diät

Grüne Diät
 

2 thoughts on “Granatapfel Diät

  1. Milena

    Für eine lange Zeit auch Granatapfel-Diät versucht, das Gewicht zu reduzieren nach der Geburt meiner Tochter verging 9 Monate und ich habe mein altes Gewicht immer noch nicht wiederbekommen! Vor der Geburt war ich 57-58 kg, während der Schwangerschaft 74 kg, nach der Geburt 69 kg und dann blieb er konstant. Ich habe mich beschlossen, Diäten zu greifen und habe eine Menge Dinge ausprobiert, aber das Gewicht geht sehr hart reduziert! Im Monat verliere ich maximal 1 kg. Besonders hart finde ich Grapefruits, über die Grapefruit-Diät habe ich zum ersten Mal im Fernseher, bei einer Gesundheitsprogramm gehört. Jede Stunde im Laufe des Tages muss man ein Grapefruit oder gekochtes Huhn (Protein) essen. Dazu kann man viel trinken, zum Beispiel Wasser (keine süße Getränke!)

    Reply
  2. Max

    Den halben Granatapfel uber einer Schussel halten und mit einem Kochloffel auf die Ruckseite klopfen – schon losen sich die Kerne wie von selbst!

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*