Abnehmtipps – Abnehmen mit Lebensmittel ohne Kohlenhydrate

abnhemtipps kohlenhydrat diät
Die meisten Diäten scheitern daran, dass sie viel zu kompliziert sind und sogar von den Kosten her viel zu teuer und von der Zeit zu aufwändig. Wer eine Diät machen möchte, bei der man keine Lebensmittel abwiegen und keine Punkten zählen muss, der sollte Abnehmtipps versuchen – Abnehmen ohne Kohlenhydrate! Neu ist diese Ernährungsform nicht, da sie auch schon von den Menschen aus der Steinzeit betrieben wurde, unbewusst, weil sie die entsprechenden kohlenhydrathaltigen Lebensmittel damals noch gar nicht zur Verfügung hatten.
 

Wie funktioniert das Abnehmen ohne Kohlenhydrate

Welche Lebensmittel ohne Kohlenhydrate darf man verwenden, damit das Abnehmen ohne Kohlenhydrate funktioniert? Zunächst einmal sollte man auf das traditionelle Brot mit Wurst am Abend verzichten. Dieses ist nämlich kohlenhydrathaltig und verhindert, dass in der Nacht beim Schlafen Fett abgebaut werden kann. Außer Brot sollten am Abend auch keine Kartoffeln, keine Nudeln und kein Reis verspeist werden. Dies sind die klassischen Beilagen zu Fleisch und Fisch, auf die eben verzichtet werden sollte. Fisch indes, und zwar in Form von Thunfisch oder Scholle muss man am Abend nicht verzichten, ebenso wenig wie auf Magerquark, Käse oder auf Eier bzw. Gemüse und Eiweißshakes. Es ist zwar keine radikale Ernährungsumstellung, aber für einige Menschen bedeutet das schon einen recht großen Verzicht.
 

Wie viel kann man abnehmen?

Mit der Hilfe einer Diät ohne Kohlenhydrate kann man binnen von kurzer Zeit sehr viel Gewicht verlieren. Längere Zeit sollte man dabei auch nicht auf Kohlenhydrate verzichten, da der Köper die Kohlenhydrate für die Gewinnung von Energie benötigt. Ob man durch den Verzicht auf Kohlenhydrate abnimmt und in welchem Maß, das hängt von den Lebensumständen ab und vom Alter sowie vom Geschlecht.
 

Abnehmen mit den fruchtigen Diäten

Ananas Diät

Orangen Diät

Weintrauben Diät

Grapefruit Diät

Bananendiät

Granatapfel Diät

Vitamin Proteine Diät

Grüne Diät
 
 

 

Ganz auf Kohlenhydrate verzichten?

Ganz verzichten auf Kohlenhydrate sollte man daher nicht. Dies ist auch recht schwer, da in vielen Lebensmitteln zumindest Spuren von Kohlenhydraten enthalten sind. Fehlt dem Körper nämlich der wichtigste Energielieferant über längere Zeit, dann muss der Körper sich die Energie aus Fetten und Eiweiß beziehen. Und das ist ineffektiv, da Fett und Eiweiß wiederum dazu führt, dass der Körper zu viel Fett speichert.
 

Wie lange darf man auf Kohlenhydrate verzichten?

Und auf Dauer gesehen ist es daher wichtig, dass dem Körper wieder Kohlenhydrate zugeführt werden, damit die normalen Körperfunktionen wieder in Gang kommen. Das heißt der Verzicht auf Kohlenhydrate nicht für nicht dauerhaft zu einem Erfolg beim Abnehmen. Ein längerer Verzicht auf Kohlenhydrate kann zudem dazu führen, dass schlechte Laune und Mundgeruch auftreten. Auch kann die körperliche Leistung nachlassen. Und auch das Gedächtnis ist letztlich betroffen.


Abnehmtipps – Lebensmittel ohne Kohlenhydrate

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*