Zucchini Diät

Zucchini ohne KohlenhydrateDie Zucchini Diät ist keine Diät, die rein darauf basiert, dass nur Zucchini gegessen wird. Das Gemüse aus Südamerika sollte aber in mindestens 2 Mahlzeiten am Tag vorhanden sein. Gerichte aus Zucchini sind das perfekte Menü für alle, die Gewicht verlieren möchten. Richtig zubereiten muss man die Gerichte natürlich auch, damit sie kalorienarm sind. Das Gemüse wirkt zudem auch wunderbar entschlackend. Die Zucchini Diät ist auf einen Zeitraum von 6 bis 10 Tagen ausgelegt, wobei eine Gewichtsreduktion von 3 Kilo möglich ist. Der während der Diät regelmäßige Verzehr von Zucchini kurbelt dank dem hohen Anteil enthaltenem Jod den Stoffwechsel an und fördert die Fettverbrennung. Der Körper erhält dank der Inhaltsstoffe viel Energie, baut aber gleichzeitig überschüssiges Fett ab. Zurückzuführen ist dies auf das in Zucchini reichlich enthaltene Vitamin A, welches die Lipidoxidation bewirkt. Verwenden sollte man für die Zubereitung der Zucchini-Speisen im Rahmen der Diät vorzugsweise Zucchini mit dunkelgrüner Haut (es sind etwa 70-80% der Nährstoffe drin enthalten).

 
 


Beschreibung und Verlauf der Zucchini Diät

Erster Tag der Zucchini Diät

Frühstück

Gebackene Zucchini

[two_fourth class=”” last=”yes” ] Eine Zucchini (bis 1 kg) pürieren, 3 EL Esslöffel Roggenmehl, 1 Ei und Petersilie dazugeben, umrühren und in eine Backform auslegen. Im Ofen backen (180° – ca. 40 Min.)
[/two_fourth]
Zweite Frühstück

Gemüsesalat mit Zucchini

[two_fourth class=”” last=”yes” ]
Zucchini, Karotten, Gurke in Streifen geschnitten zusammen mit Dressing oder Naturjoghurt.
[/two_fourth]
Mittagessen

Gemüsesuppe “Zucchini”

[two_fourth class=”” last=”yes” ]
1 Karotte, zwei Paprika und Sellerie in Würfel schneiden, mit 1,5 Liter Wasser ablöschen und 20 Minuten kochen lassen. Salz, Pfeffer und Kräuter nach Geschmack dazugeben.
Der zweite Gang – gekochte Truthahn mit Gemüse.
[/two_fourth]
Zwischenmahlzeit

Hüttenkäse-Gemüse-Salat mit Zucchini

[two_fourth class=”” last=”yes” ]
Zucchini (500 gr.) und ein kleines Stück Ingwer reiben, Paprika in Würfel schneiden, Kräuter zerkleinern. Alles zusammen mit Hüttenkäse (200g) mischen und Naturjoghurt (50 g) dazugeben.
[/two_fourth]
Abendessen

Zucchini gefüllt mit Gemüse

[two_fourth class=”” last=”yes” ]
Zucchini (600gr) halbieren – das Herzstück der Zucchini ausschneiden. Alle Gemüse klein schneiden und Zucchini einfüllen. In die Folie wickeln und ca. 30-40 Minuten backen.
[/two_fourth]
[space]
[border]

Zweiter Tag der Zucchini Diät

Frühstück

Zucchini Pfannkuchen

[two_fourth class=”” last=”yes” ] Eine Zucchini gerapselt ohne Saft, 3 EL Mehl, 2 Ei, Salz und andere Gewürze und Kräuter nach Geschmack dazugeben. Alle Zutaten für Pfannkuchen mischen und in kleine Pfannkuchen in einer kleinen Menge Pflanzenöl braten.
[/two_fourth]
Zweite Frühstück

Gemüsesalat

[two_fourth class=”” last=”yes” ]
Zucchini geschnitten in lange dünne Streifen zusammen mit Pflanzenöl, Kräuter und Zitronensaft mischen.
[/two_fourth]
Mittagessen

Fisch mit Gemüse

[two_fourth class=”” last=”yes” ]
Fischfilet (200 g) wird in Folie mit Zwiebeln, Zucchini und Karotten gebacken, statt Salz kann man Zitronensaft verwenden.
[/two_fourth]
Zwischenmahlzeit

Hüttenkäse und Joghurt Mischung

[two_fourth class=”” last=”yes” ]
Zucchini (300 g) fein hacken zusammen mit einer Karotte, 1 Zwiebel und 2 Paprika. 5-7 Minuten im Pflanzenöl garen, dann alle Zutaten in einem Mixer zerkleinern und mit dem Hüttenkäse mischen.
[/two_fourth]
Abendessen

Zucchini mit Pilzen

[two_fourth class=”” last=”yes” ]
100 gr. Pilze (nicht Champignons) schneiden und in Pflanzenöl braten. Salzen. Zucchini in Scheiben schneiden und von beiden Seiten braten. Die Pilze zusammen mit Zucchini servieren, Kräuter und Gewürze zugeben.
[/two_fourth]
 

 


 

Die besten Diäten zum Abnehmen

Ananas Diät

Orangen Diät

Weintrauben Diät

Grapefruit Diät

Bananendiät

Granatapfel Diät

Vitamin Proteine Diät

Grüne Diät