gesunde ernährungs tipps nuesse samen fisch

Gesunde Ernährung für gesunde Körper

Low Carb Lebensmittel

Eine ausgewogene Ernährung kann dazu führen, dass das Immunsystem gestärkt und die Knochen gefestigt werden. Es gibt Lebensmittel, mit denen das recht einfach zu erreichen ist. Die die Knochen stärkenden Lebensmittel sollten auch schon Kinder und junge Erwachsene zu sich nehmen, auch wenn deren Knochen bis ca. zum 30. Lebensjahr, also bis ins junge Erwachsenalter, eigentlich sehr stark sind. Danach beginnen die Knochen aber dünner zu werden. Bei Frauen wird der Prozess nach den Wechseljahren noch einmal beschleunigt. Aus dem Grund heißt es mit einer gesunden Ernährung regelrecht die Notbremse ziehen. Die richtigen Lebensmittel können aber nicht nur die Knochenfestigkeit stärken, sondern auch die Knochendichte helfen beizubehalten von der Dicke her.
 

Milch, Nüsse und Samen

Eine gesunde Ernährung im Bezug auf die Starkhaltung der Knochen kann vor allem mit gesunden Omeag-3-Fettsäuren aufrecht erhalten werden. Hierzu können vor allem Nüsse beitragen. Insbesondere Mandeln und Erdnüsse enthalten viel Kalium, welches den Verlust von Kalzium verhindert. Nüsse enthalten darüber hinaus Proteine und andere Nährstoffe, welchen den Knochenaufbau unterstützen. Einen hohen Kalziumgehalt hat auch Milch. 250 ml enthalten ca. 300 mg Kalzium. Neben Kefir, Buttermilch und Joghurt ist Milche damit eines der Lebensmittel, das am meisten Kalzium enthält.
 

Fisch essen

Neben Milchprodukten enthält auch fetthaltiger Fisch sehr viele Omega-3-Fettsäuren und kann somit sehr viel dazu beitragen, dass der Körper bzw. die Knochen ausreichend mit Kalzium versorgt werden. Besonders viel Kalzium enthält Lachs. Und auch Sardinen bilden eine gute Kalziumquelle. Viel Kalzium enthalten vor allem die Gräten, die ohne Bedenken mitgegessen werden können.
 

Verzicht auf zu viel Salz

Allerdings ist es wichtig, dass bei allen Mahlzeiten auf den Konsum von Salz geachtet wird. Das heißt um die Knochen stärken zu können, ist es wichtig, dass auf einen zu hohen Salzkonsum verzichtet wird. Denn dieses raubt dem Körper wieder das benötigte Kalzium. Je mehr Salz verspeist wird, desto mehr Kalzium wird über den Urin ausgeschieden.
 

1. Welche Kohlenhydrate sollten bevorzugt werden?
2. Der tägliche Bedarf an Kohlenhydraten.
3. Der Bedarf an Kohlenhydraten steigt.
4. Der Bedarf an Kohlenhydraten sinkt.
5. Richtige Diät mit Lebensmittel ohne Kohlenhydrate
6. Die Verdaulichkeit von Kohlenhydraten.
7. Tipps für das gesunde Abnehmen.
 
 



 
 

Einzelnachweise:
1. “Gesunde Ernährung für starke Knochen”, www.fem.com http://www.fem.com/gesundheit/news/gesunde-ernaehrung-fuer-starke-knochen, Stand der Information: 1.11.2014

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*