Richtige Kohlenhydrataufnahme

300 g / Tag – das Übergewicht

300 Gramm oder mehr Kohlenhydrate am Tag hervorrufen das Risiko für Übergewicht! Man muss nicht besonders viel Essen, um mit derzeitigen “ungesunden” Lebensmittel (Softdrinks, Nudeln, Süßigkeiten, Müsli, Chips, etc.) die enorme Menge der Kohlenhydrate aufzunehmen. Es besteht das Risiko von Diabetes oder zumindest deren Vorstufen, weil der Körper mit dem Zucker überversorgt wird. In dieser Zeit verbrennt der Organismus kein Fett, weil er über eine ausreichende Menge der Kohlenhydrate für die Energieproduktion schon verfügt. Wenn Sie die Kohlenhydratzufuhr reduzieren, dann verbrennt der Körper das Fett, um daraus die Energie zu gewinnen!

150-300 g / Tag – langsam zunehmen

150-300 Gramm Kohlenhydrate am Tag sorgen für eine langsame Gewichtzunahme, besonders für Frauen und Männer ab 40 Jahre. Wenn diese Menge der Kohlenhydrate täglich aufgenommen wird, können zahlreiche Krankheiten vermieden werden. Trotzdem bestehen die Gesundheitsrisiken, zum Beispiel für Diabetiker.

100-150 g / Tag – für das Idealgewicht!

100-150 Gramm Kohlenhydrate am Tag – das ist die richtige Antwort auf die Frage: “Wie viele Kohlenhydrate sollten Sie an einem Tag essen?”. Der empfohlene Verbrauch war für eine gesunde Lebensweise Forschung bestimmt und entspricht einer Menge der natürlichen Kohlenhydrate aus den gesunden Lebensmittel und kann am Tag für sich selbst genommen werden. Mit ein bisschen Sport und Aktivität, verwendet der Körper alle aufgenommene Kohlenhydrate und hält das Gewicht stabil und der Körper gesund!

50-100 g / Tag – für die Gewichtsabnahme

Abnehmen, Lebensmittel, Kohlenhydrate
50-100 Gramm Kohlenhydrate am Tag – Insulin und Fettstoffwechsel werden aktiviert. Dies bedeutet, dass der Körper überschüssiges Fett zu verringern beginnt. Nun, wenn Sie genug Protein – konsumieren mindestens 1,5-2g / kg Körpergewicht und einige nützliche Obst und Gemüse, können Sie das Gewicht ohne Probleme verlieren! Sobald Sie Ihr Wunschgewicht erreicht haben, müssen Sie Ihre tägliche Aufnahme von Kohlenhydraten wieder erhöhen!

0-50 g / Tag – das Risiko der Unterernährung

0-50 Gramm Kohlenhydrate am Tag von Kohlenhydraten ist nur für die Fastenzeit oder eine kurzfristige Diät akzeptabel. Solcher kurzfristige Hunger hat gute Auswirkungen für den Körper, er verwendet solche kurze Pausen, um sich zu reinigen und regenerieren. Wissenschaftliche Studien zeigen auch, dass zwischen dem Zeitpunkt der Beitrag erhöht die Lebensdauer. Aber wir dürfen nicht deshalb zu weit weg, max. 1-2 mal pro Woche, da sonst der Körper keine neuen Vitamine und Nährstoffe, die dann zu Krankheiten führen können empfangen.

 
 



 

Einzelnachweise:
1. “The Primal Blueprint Carbohydrate Curve”, http://www.marksdailyapple.com/the-primal-carbohydrate-continuum/#axzz3PGjRdfTT, Stand der Information: 19.01.2015

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*