Kohlenhydrate und Diät

Die Kohlenhydrate Diät ist nicht ganz unumstritten. Auch nicht alle Ernährungsberater sind sich sicher, dass der komplette Verzicht auf Kohlenhydrate wirklich auf Dauer gesund ist. Aus diesem Grund sagen diese auch immer wieder, dass ein Diät ohne Kohlenhydrate nicht langfristig durchgeführt werden sollte, weil sich die Ernährungsberater durchaus darüber im Klaren sind, dass ein dauerhafter Verzicht auf Kohlenhydrate bzw. eine längerfristige starke Reduzierung einer Zufuhr von Kohlenhydraten dazu führen kann, dass der Abnehmwillige mögliche negative körperliche Folgen erleiden kann. Grundsätzlich befürworten Ernährungsberater eine entsprechende Diät und erstellen auf Wunsch einen Ernährungsplan. Mit dessen Hilfe können Abnehmwillige gesund und ohne oder mit wenig Kohlenhydraten erfolgreich abnehmen.
 

Vorteile einer Diät ohne Kohlenhydrate

Hält man sich an den Ernährungsplan, der von einem Experten aufgestellt wurde bzw. führt eine Low Carb Diät nach Plan durch, muss man nicht mal Sport treiben und wird dennoch sehr schnell die ersten Erfolge beim Abnehmen sehen. Wer indes Sport treibt, der unterstützt natürlich die Diät ohne Kohlenhydrate noch zusätzlich. Dank der Ausgewogenheit des Ernährungsplans für eine Diät ohne Kohlenhydrate besteht aber noch ein weiterer Vorteil: Im Vergleich zu anderen Diäten wird der Abnehmwillige während der Diät kein Hungergefühl bekommen. Bei anderen Diäten, bei denen es heißt auf etwas verzichten zu müssen, ist dies meist auch mit einem gewissen Hungergefühl verbunden. Dank der vielseitigen Lebensmittel und der vielen Rezeptmöglichkeiten kann man mit der Diät ohne Kohlenhydrate sich aber immer richtig satt essen. Sogar große Portionen und ein Nachschlag sind erlaubt.
 

Wie groß sind die Erfolge?

Die ersten Erfolge einer Diät ohne Kohlenhydrate lassen meist nicht lange auf sich warten. Schon allein weil im Rahmen der Diät ohne Kohlenhydrate auf Süßigkeiten verzichtet werden muss, purzelt das eine oder andere Kilo, das sonst doch drauf gefuttert würde, weil Kohlenhydrate ja nicht grundsätzlich verboten sind. Bei derartig kleinen Sünden verzichten diejenigen, die andere Diäten durchführen, dann auf etwas anderes. Der konkrete Gewichtsverlust beim strikten Durchziehen der Regeln dieser Diät liegt bei ca. 6 Kilo im Monat. Das heißt 1 bis 2 Kilo die Woche sind realistisch und ein gesundes Tempo. Auf diese Weise kann Körperfett reduziert werden und greift nicht die Muskelmasse an.



 


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*