Käse ohne Kohlenhydrate

Eine Diät mit Käse ist nicht immer sinnvoll, denn in Käse viel Fett drin steckt. Das Fleisch passt zu einer gesunden Ernährung besser als die Käse. Proteine in dem Fleisch, besonders im Rind und Geflügel enthalten weniger Fett und kompensieren den Mangel an Kohlenhydraten.

Käse (je 100 g) EiweißFettKohlenhydrate
Schafskäse 17 g18.8 g0.0
Roquefort 21 g31 g0.0
Feta17 g18.8 g 0.0
Mozarella 17 g21 g0.0
Hartkäse29 g32 g0.0
Appenzeller25 g31.6 g 0.0
Bergkäse 27 g34.8 g0.0
Chester27 g28.8 g0.0
Emmentaler 29 g30 g0.0
Parmesan32 g34.8 g 0.0
Cheddar 25 g34 g0.0
Brick 23 g29 g0.0
Colby24 g32 g0.0
Trappisten 23 g30.7 g0.0
Dambo23 g25.4 g0.0
Esrom23 g25 g0.0
Havarti 23 g25.4 g0.0
Amsterdamer23 g28 g0.0
Steppenkäse27 g16 g0.0
Stilton26 g40 g0.0
Gorgonzola19 g31.2 g0.0
Jerome23 g24.9 g0.0
Brie17 g33 g0.0
Camembert 21 g22.8 g 0.0
Limburger 23 g19.7 g0.0
Romadur22 g23 g0.0

 

für andere Lebensmittel ohne Kohlenhydrate interessiert?

Fisch ohne Kohlenhydrate
Fleisch ohne Kohlenhydrate
Geflügel ohne Kohlenhydrate
Wildtiere ohne Kohlenhydrate
 

Ohne Einschränkung kann man:

Fleisch, Fisch, Geflügel in der “reinen” Form – gegart, gekocht oder gegrillt essen. Vor dem Kauf von Fleischprodukten, wie Wurst, Fleischkonserven, Pasteten, etc., sollte man die Kohlenhydratgehalt von diesem Produkt auf der Verpackung überprüfen. Wenn dring viel Zucker und Zusätze gibt, handelt es sich nicht mehr um das Produkt zum Abnehmen.

Käse.
Käse enthält keine Kohlenhydrate und auch bei einer Atkins-Diät kann man die Käse ohne Einschränkung essen. Aber einige Sorten von Käsen enthalten Kohlenhydrate in ziemlich großen Mengen (vor allem – “süß” Schmelzkäse). Die Verwendung der Käse sollte man doch reduzieren, da es viel Fett in diesem Milchprodukt steckt.

Fisch und Meeresfrüchte.
Wie in Käse, Kohlenhydratgehalt in den meisten Fisch ist praktisch Null, aber alle das gleiche, wenn sorgfältig zu lesen kaufen, was auf dem Etikett zu diesem Thema geschrieben wird.

Eier.
Eier in irgendeiner Weise zubereitet, aber ohne Zusatz von kohlenhydrathaltigen Produkten;
Gemüse und Kräuter: Gurke, Rettich, Radieschen, Paprika, Knoblauch, Oliven, Salat, Endivie, Petersilie, Paprika, Sellerie, Dill, Basilikum, Thymian, Ingwer, Estragon, Pilze

Pflanzenöl:
Verwenden Sie natürlich, am besten – nicht raffiniert, kalt gepresst;
tierische Fette: natürliche Butter, Lebertran

Getränke:
Wasser, einfach und Mineral, Tee ohne Zucker (besser – grün oder pflanzliche), eine große Auswahl an Getränken mit Zuckerersatzstoffe, die Kohlenhydrate nicht enthalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*